Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Aktiv für Potsdam: Unsere Sanitätsgruppe sucht Verstärkung

Unsere ehrenamtliche Sanitätsgruppe befindet sich im Aufbau und soll weiter wachsen. Sie trifft sich 14-tägig immer donnerstags in der Potsdamer Dienstelle in Alt Nowawes 67 um 19.30 Uhr zu Fortbildungsabenden. Willkommen ist jeder mit Spaß an Erster Hilfe, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, schaden aber auch nicht. Im Rahmen des Ehrenamtes bieten wir eine fundierte Ausbildung und Einsatzmöglichkeiten auch in Zusammenarbeit mit den Maltesern in Berlin.

Aktueller Hinweis: Die Potsdamer Sanitätsgruppe trifft sich auch während der Corona-Pandemie regelmäßig zu virtuellem Austausch und zu Fortbildungen. Gäste und Interessenten sind in den Videokonferenzen jederzeit willkommen!